Trompetenzauber

Frühjahrskonzert der Stadtkapelle und des JBO Tulln.

Trompetenregister der Stadtkapelle

Am 13. Mai fand das diesjährige Frühjahrskonzert der Stadtkapelle statt. Stolz präsentierten wir dem Publikum wieder einen hochkarätigen Solisten aus den eigenen Reihen: Philipp Zimmermann  spielte das Trompetenkonzert von Alexander Arutiunian.  Mit der „Festive Ouverture“ von Dmitri Shostakovich und dem Konzertmarsch "Lads of Whamprey" von Percy A. Grainger folgten weitere Highlights im Konzertprogramm.

Schon in Vorfreude auf das nächste große Projekt der Stadtkapelle – nämlich die „Movie Night“ auf der Donaubühne am 24. Juni 2017 - wurden die Stücke „Children of Sanchez“ - komponiert vom  Jazzmusiker Chuck Mangione und Titelmelodie des gleichnamigen Films – und „Hymn to the Fallen“ von John Williams aus dem Film „Der Soldat James Ryan“ zu Gehör gebracht. Auch das Jugendblasorchester lieferte wieder einen großen Beweis ihres Könnens ab: Musik aus der Serie "Games of Thrones", der "Watermelon Man", die "Olympische Fanfare" und die Titelmusik des Films "Zurück in die Zukunft" zeigten das große musikalische Spektrum des Orchesters.

Zur großen Freude des zahlreich erschienen Publikums spielte Philipp als Zugabe und Abschluss des Konzertes den "Einsamen Hirten" von James Last.